achau@bibliotheken.at

Lesung mit Susanne Scholl

Die bekannte Russland-Korrespondentin des ORF war im Oktober 2019 zu Gast in Achau und hat aus ihrem neuen Buch „Die Damen des Hauses“ gelesen. Sie erzählt die Geschichte von vier Frauen, die in einer Art WG ihren „Lebensabend“ verbringen. Dabei erleben sie allerlei Humorvolles, aber auch Nachdenkliches.

Mit rund 60 Besuchern haben wir einen vergnüglichen Abend verbracht. Die Autorin stand im Anschluss an die Lesung für Fragen zur Verfügung, wo sie natürlich auch über ihre Zeit in Russland sprach, aber auch über ihr Engagement bei den „OMAS GEGEN RECHTS“.

Das Buch „Die Damen des Hauses“ gibt es bei uns in der Bibliothek auszuborgen.